Gehe zur Startseite RAG Tanz

Rheinische Arbeitsgemeinschaft Tanz
Informationen rund um das Thema Tanz

Neues rund um das Thema Tanz

Die Seiten der Homepage der ehemaligen RAG Tanz Düsseldorf werden auf privater Basis weitergepflegt.
Anregungen und Hinweise bitte an die unter Kontakt angegebene Adresse.

Jeden Donnerstag ab 19:30 Uhr:
Das „Offene Tanzen Wuppertal“ mit Ingrid Brendel findet im BOB (ehemaliges Büngerhaus Wuppertal-Oberbarmen) statt:
Adresse: BOB, Wichlinghauser Straße 38, 42277 Wuppertal-Oberbarmen, 2. Stock (im Aufzug: „+1“)

>>  Weiter unten finden Sie eine Auswahl von Tanzreisen – Tanzurlaub (im Ausland).

Aktuelle Veranstaltungshinweise
Datum Veranstaltung Ort
Link
Do 15. – So 18. August 2024 Internationaler Folklore-Tanz
mit Katrin Anger und Daniel Sandu
Gelehrt werden Tänze aus der internationalen Folklore mit Schwerpunkt Osteuropa: Kreis-, Linien-, Gruppen- und Paartänze.
Es wird in zwei Gruppen mit unterschiedlichen Lehrtempi getanzt.
Tagungsnummer: 2430
Anmeldung und Information:
Tel. 09393-9 99 99
E-Mail:
www.burg-rothenfels.de
Burg Rothenfels am Main
97851 Rothenfels
Fr 6. – So 8. September 2024 SISTERHOOD Festival
Das dreitägiges Festivalprogramm hat dieses Jahr Resilienz und Selbstermächtigung zum Thema und richtet sich an junge urbane Tänzerinnen, um mehr „Female Spaces“ in NRW zu entwickeln, damit eine Gleichberechtigung in der Szene vorangetrieben werden kann.
Sisterhood-Festival
mehr Informationen
Sporthochschule
Köln
Sa, 21. bis Fr, 27. September 2024 Tanztreffen der Jugend
Der Preis für die Ausgewählten im vorangegangenen Bundeswettbewerbs ist die Einladung zum einwöchigen Tanztreffen der Jugend nach Berlin. Dieses besteht, wie alle Treffen junge Szene der Berliner Festspiele, aus drei Schwerpunktbereichen:
Bühne Die ausgewählten Ensembles präsentieren ihre Stücke oder Projekte.
Campus Die jungen Tänzer*innen arbeiten in Workshops mit Tanz-Profis und anderen Künstler*innen zu unterschiedlichsten Themen rund um den zeitgenössischen und urbanen Tanz.
Forum Das konzentrierte Fortbildungsprogramm mit Workshops und Gesprächsformaten richtet sich an die Leiter*innen der ausgewählten Gruppen, Tänzer*innen, Choreograf*innen sowie Studierende.
Alle Preisträgerproduktionen werden während des Tanztreffens der Jugend in der Berliner Festspiele Mediathek aufgezeichnet. Die Aufzeichnungen werden den Ensembles im Anschluss zur Verfügung gestellt und können im Archiv des Deutschen Kinder- und Jugendtheaterzentrums der Bundesrepublik Deutschland in Frankfurt am Main eingesehen werden.
Tanztreffen der Jugend
Berlin
Sa 28. – So 29. September 2024 Tänze aus Russland
mit Aagie van der Aaalvoort
Anmeldung und Information: Heidi Krieger
Tel. 040-64 41 91 39 oder 040-60 31 57 58
E-Mail:
Karl Schneider Halle
Hamburger Volkshochschule
Berner Heerweg 183
U-Bahn Farmsen
22159 Hamburg
Sa 5. – So 6. Oktober 2024 MOVE! Tanzfestival
Das MOVE! Tanzfestival für Kids und Teens im Münsterland findet dieses Jahr in Greven statt:
Motto: „Global Dance“. Der Schwerpunkt wird auf zeitgenössische Tanzstile und ihre kulturellen Ursprünge gelegt, Tanztechniken sollen mit ihren historischen Wurzeln in Zusammenhang gebracht werden. Angeboten werden 16 Workshops für Kinder und Jugendliche und ein spannendes Bühnenprogramm mit professionellen Künstler*innen!
Tanznetz-Münsterland
mehr Informationen
Greven
Sa 16. – So 17. November 2024 Tänze aus Rumänien
mit Erik Veenstra
Anmeldung und Information: Heidi Krieger
Tel. 040-64 41 91 39 oder 040-60 31 57 58
E-Mail:
Karl Schneider Halle
Hamburger Volkshochschule
Berner Heerweg 183
U-Bahn Farmsen
22159 Hamburg
 
Interessante Tanzseminare bieten auch
die LAG Tanz Hessen
und die LAG Tanz Niedersachsen
 
Deutschlandweite regelmäßig stattfindende Tanzveranstaltungen und besondere Tanztage
gibt es im Terminkalender auf wir-tanzen.net
(Auch Tanzgruppen und Tanzverbände können dort auf der Vereinskarte zeigen, wo sie zu erreichen sind.)
 

 

Auswahl von Tanzreisen – Tanzurlaub (im Ausland)
Datum Veranstaltung Ort
Link
17. Juni – 1. Juli 2024 Jubiläum: 20 Jahre van Geel Tanz- und Kultur-Touren
15 Tage Tanzurlaub nach Bali
mit Tineke & Maurits van Geel
Ein Tanzurlaub nach Bali bedeutet einen tropischen Cocktail aus Strand, Natur, Kunst Hinduistischer Kultur, und Tempelritualen, wunderbarem Wetter und gastfreundlichen Bewohnern. Die beliebte Insel verzaubert mit ihrer schönen Landschaft mit fruchtbaren Reisfeldern, einzigartiger Kultur und vielen Traditionen.
Nach der Ankunft kann man sich im Strand- und Kurhotel in Sanur entspannen, bevor wir nach Ubud fahren, wo wir die meiste Zeit der Reise bleiben und unseren Tanzunterricht haben. Ubud ist das Zentrum der balinesischen Kunst und des traditionellen Handwerks. Wir übernachten in Ananda Cottages etwas außerhalb des Dorfes Ubud. Reisfelder bedecken einen Teil des Grundstücks der Ferienhäuser und der schöne Garten und die balinesischen Villen machen es zu einem perfekten Ort zum Verfolg. Während unserer Sightseeing-Touren begegnen wir der einzigartigen Kultur der Balinesen.
Es gibt Kurse mit internationalen Volkstänzen, unterrichtet von Tineke und Maurits van Geel sowie Freizeit, um Ihre persönliche Aktivität zu wählen oder sich in einem der Pools zu entspannen.
Dieser Tanzurlaub ist sowohl für Tänzer/innen als auch für Nicht-Tänzer/innen geeignet.
Informationen: Tineke van Geel
www.tinekevangeel.nl
Bali
1. – 11. Juli 2024 Banatfolk – „Romanian Folk Dances Seminar“
mit Maria und Marius Ursu, künstlerische Leiter und Choreografen
Tänze aus Oltenien, Muntenien, Dobrogea, Moldova und Transylvanien
Teilnahme am Internationalen Folk Festival „Festivalul Inimilor“
Ausflüge zur Erkundung der Schönheit, der reichen Geschichte und lebendige Traditionen von Transylvanien.
Informationen: Marius Ursu
Tel. +40.256.497.431 und Mobil +40.724.263.974
E-Mail:
www.mariusursu.ro
Timişoara
Rumänien
12. Juli – 17. August 2024 Yiddish Summer Weimar
Zum dritten Mal: Vergleich von jiddischen und osmanischen Kulturen
Dieses Jahr mit dem Fokus auf Moldawien
Der Yiddish Summer Weimar 2024 bietet 12 Workshops in jiddischer Sprache, Instrumental- und Vokalmusik, Tanz und vielem mehr. Die Workshops sind nach Schwierigkeitsgraden von Anfänger*innen bis Fortgeschrittene unterteilt und werden von Künstler*innen und Wissenschaftler*innen geleitet, die auf ihrem Gebiet führend sind und mit viel Kenntnis und Leidenschaft unterrichten. Menschen jeden Alters und jeder Herkunft sind willkommen.
Weitere Informationen:
www.yiddishsummer.eu/de/

Weimar
18. – 27. Juli 2023 Ein Tanzurlaub in Severna Makedonija (Nord-Mazedonien) – am Ohrid See
Tanzen – Musizieren – Singen – Baden – Besichtigen – Feiern
mit Jovan „Joška“ Bosilkovski
Das Hotel liegt direkt am Seeufer des Ohrid Sees, hat gepflegte Strände und ein modernes Schwimmbad.
Neben dem Tanzunterricht tagsüber gibt es abends typische mazedonische Küche, Live Musik und gemeinsamen Tanz.
Auf Wunsch können nach Anmeldung die mazedonischen Lieder und Tänze mit einigen Instrumenten wie Gaida, Akkordeon, Tapan, Kaval, Geige unter der Anleitung von erfahrenen Musikern einstudiert werden.
Ausflüge u. a. zur Stadt Ohrid mit ihren vielen Architekturdenkmälern, Sehenswürdigkeiten sowie zum Kloster Sv. Naum entlang des Ohrid Sees und Besuch des Folklore Festivals „Ilindenski Denovi“ in Bitola stehen außerdem auf dem Programm.
Informationen als PDF-Datei
Weitere Informationen: Jovan Bosilkovski
E-Mail:
Ohrid-See
Nord-Mazedonien
29. Juli – 8. August 2024 Central European Folk Dance Tour
Tour durch die Tschechische Republik, Slovakei und Polen, speziell für Tänzer zusammengestellt. In allen drei Ländern werden traditionelle Tänze unterrichtet und mit Tänzern der jeweiligen Region getanzt.
Die Tour startet in Prag, dann verschiedene Orte in Böhmen, Mähren und in der Hohen Tatra der Slowakei. Dort steht auch der Besuch eines Folk-Festivals auf dem Plan.
Auf der polnischen Seite gibt es nach einer Fahrt auf einem Holzfloß auf dem Fluß Dunajec ein Treffen und Tanz mit polnischen Folkloretänzern.
Die Tour endet in Krakau mit weiterem Tanzunterricht polnischer Tänze.
>>  Hinweis: Die Anzahl Teilnehmer ist auf 25 limitiert!
Informationen, Programm, Preise und Anmeldung (bitte Auswahlmenu am oberen Rand beachten):
www.dvorana.cz
Tschechien
Slowakei
Polen
7. – 11. August 2024 Yiddish Summer Weimar Festivalwoche
Einzelheiten zu den Workshops, der Festivalwoche und der Online-Anmeldung folgen in Kürze.
Weitere Informationen:
www.yiddishsummer.eu/de/

Weimar
12. – 22. August 2024 38. Sommerseminar und Panigiria in Orma (Loutrá)
mit
Petros und Giannis Selkos
Apostolis Skrekas
Giorgos Ziogas
Anmeldung und Information: Petros und Giannis Selkos,
Tel. und Fax +30.23840.75035
Mobil +30.6937.101218
und +30.6973.636976
E-Mail: oder
Informationen als Bild-Datei
Orma
Loutrá
Nord-Griechenland
13. – 17. August 2024 Jiddischer Tanz
mit Nicoleta Fiodorov-Ganea, Mehmet Ali Orman und Andreas Schmitges
Jiddischer Tanz hat sein eigenes musikalisches Repertoire - Klezmermusik - macht Spaß und ist leicht zu erlernen. Außerdem hilft er, wunderbare Gemeinschaften von Tänzer*innen und Musiker*innen zu bilden.
Dieses Jahr werden, passend zum Jahresthema, türkische, moldawische und jiddische Tanztraditionen und ihre Verbindungen und Unterschiede vermittelt:
Eine Tanzreise voller Spaß und Inspiration zwischen Jiddischland, Moldawien und der Türkei.
Alle Tanz-Sessions werden von Live-Musik begleitet, und der Workshop gipfelt im traditionellen YSW-Tanzball mit dem 40-köpfigen YSW-Tanzorchester.
Das Abendprogramm bietet zusätzlich die Gelegenheit, das in die Praxis umzusetzen, was tagsüber erlernt wurde.
Weitere Informationen:
www.yiddishsummer.eu/de/

Weimar
24. – 31. August 2024 2024 Seminar Greek Dance & Drums
Tanzunterricht mit
  -   Apostolos Skrekas: Tänze aus Thrakien
  -   Chara Alesta: Tänze aus Roumlouki   -   Kostas Nikolaidis: Tänze aus Pontos
  -   Vaggelis Tsaganos: Tänze aus Serres
  -   Giorgos Kapsalis: Tänze aus Epirous und Thessaloniki
Percussion mit Nikos Moutselos
Gesangsunterricht mit Chara Alesta Nachmittags und abends: Tanzparty mit Live Musik
Anmeldung und Infos: Frau Chara Alesta
E-Mail:
Unterbringung: Anais Hotel, Korinos, Pieria
www.hotel-anais.com
Korinos
Pieria
Griechenland
11. – 21. September 2024 18. Tanzseminar in Toroni an der Südspitze der Sithonia (mittlerer „Finger“ der Halbinsel Chalkidiki)
mit
Petros und Jannis Selkos und Vera Zingsem
Eleni Kotanidou und Ioanna Vasiliadou
Tasos und Elbida Kotsina: Tänze aus Epirus
Anmeldung und Information: Petros und Jannis Selkos,
Mobil +30.6937.101218
und +30.6973.636976
E-Mail: oder
Informationen als Bild-Datei
Toroni
Halbinsel Chalkidiki
Griechenland
2. – 10. November 2024 6. Herbst-Tanzseminar in Orma „Tsipouro connecting people“
mit
Petros und Giannis Selkos: Tänze aus Makedonien u.a.
Vangelis Tsaganos: Tänze aus Serres
Dimitris Bakos: Tänze aus Kithnos und Tzia
Kostas Nikolaidis: Tänze aus Pomtos
Anmeldung und Information: Petros und Giannis Selkos
Mobil +30.6937.101218
und +30.6973.636976
E-Mail: oder
Informationen als Bild-Datei
Orma
Nord-Griechenland
 

Alle Angaben ohne Gewähr.
Die Tabellen erheben keinerlei Anspruch auf Vollständigkeit.

Diese Tabellen leben von Hinweisen auf Veranstaltungen rund um das Thema Tanz in NRW.
Senden Sie uns Ihre Tipps (mindestens eine Woche vor Veranstaltungsbeginn).

CD   Die GEMA–freie CD „Tanzfest 2014“ mit 24 Volkstänzen, © 2014, kann bei uns erworben werden.
CD   Die GEMA–freie CD „60 Jahre RAG Tanz Düsseldorf e. V.“ mit 21 Volkstänzen, © 2009, ist leider ausverkauft.
Beide CDs wurden von Sultan eingespielt.

Ferien, Kalender, Feiertage können auf www.schulferien.org angesehen werden.
Vorgefertigte Jahreskalender können hier als pdf-Datei für das angegebene Jahr heruntergeladen werden:
2024
(61 KB)
2025
(64 KB)
2026
(64 KB)
2027
(64 KB)